Aktuelle Filmprojekte:

 

 

Drehbücher
Spielfilme


Germany`s Big Stolz, eingetragen 06.12.2011
- Eine unerlaubte islamistische Unergrundorganisation aus Bielefeld möchte einen emotional ergreifenden, fesselnden, dramaturgisch korrekten Propagandafilm, alà Hollywood, für den heiligen Dschihad drehen.

In Dunkelheit, eingetragen 14.1.2010 - Dieser Thriller ist eine Mischung zwischen Film und Hörspiel. Im Laufe der filmischen Handlung bricht die Protagonistin Lorine, zusammen mit einem Fremden, durch den Boden eines maroden Mietshauses, hinein in die dunkle Labyrinth- und Bunkerwelt Berlins.

Fremdkörper, eingetragen 22.2.08 - Tragikomödie - Der Film ist fertig, auf Bitte von der Produzentin haben wir die Details gelöscht. Schauen Sie sich doch den Film im Kino an.

Tears Of The Butterfly, eingetragen am 26.11.07 - A dramatic film about child abduction, a lost youth and the shocking industry of child soldiers. A moving story driven by fear, anger and hope. The debut film of the German commercial director. ..

Frankie's Jewels, eingetragen am 2.11.07 - This Story is about PRIDE and RESPECT – When two rival Mafia Bosses lead by the Italian FRANK MANCINI and the Russian VICTOR CHERYENKO called for a truce meeting, things didn’t exactly go well. The Russians tricked the Italians. Instead of killing FRANK MANCINI, they negotiate and let him go...

Wellenlängen, eingetragen am 17.5.07 - Ein Psychodrama in wissenschfatlichem Ambiente.
Die Geschichte dreht sich um eine Gruppe von Wissenschaftlern,die sich mit einer Alternive zur Urknalltheorie beschäftigen.Die 39-jährige Hauptprotagonistin Laura Bandes lebt zurückgezogen in Ostfriesland und forscht an ´Zeitschleifen vor dem Urknall`..

Natural Born Moeller, eingetragen am 20.10.2006 - Martin Moeller (27) ist Schauspieler und wartet auf seinen großen Durchbruch mit einer Kino-Hauptrolle. Er ist ein ziemlich schräger Vogel und lebt mit seiner Freundin Lisa in einem kleinen Haus im Brandenburgischen Wald. Eine Freundin von ihm, die Dokumentarfilmerin ist, möchte einen Film über ihn drehen. Da Martin nichts dagegen hat, beginnen schon bald die Dreharbeiten ..

Projekt " SCHELLEN URSLI - Der Film ", eingetragen am 28.8.2006 - Hoch in den Bergen, weit von hier,
da wohnt ein Büblein so wie ihr.
...in der Schweiz weiß jedes Kind, wie diese Geschichte weitergeht. Die Geschichte vom Schellen-Ursli, dem kleinen Jungen, der sein Schicksal in die Hand nimmt und sein Glück macht. Alois Carigiet hat diese Geschichte von Selina Chönz in Bilder gefasst, wie man es schöner nicht machen kann.

Projekt " Sieben Stunden" eingetragen am 31.8.2005 - Die drei Jungen Leute Maik, Alex und Benjamin betreten eine Welt in der der zweite Weltkrieg und der Nationalsozialismus niemals endeten.

Projekt "Konturen der Vergangenheit", eingetragen am 6.2.2006 - Eine Welt, die von den Medien im Jahr 2026 unter dem Hammer einer Inoffiziellen Regierung diktiert wird. Eine Gessschaft, die ohne zu wissen, von der Regierungsform benutzt wird, ob sie wollen oder nicht. Der Plan ist, eine perfekte leistungsfähige Gesellschaft, und dazu ist Ihnen jedes Mittel recht.

Kurzfilme


NEU Die Nulllinie, eingetragen am 13.4.2011 - "Die Nulllinie" von Julius Schultheiß ist ein futurisches Kammerspiel, dass den Zuschauer in eine Welt der Unsicherheit und Kontrolle entführt.

Dokumentarfilme


Die Sage der 5 Elemente, eingetragen am 23.3.07
- Die Sage der 5 Elemente ist ein Cross-Media-Projekt. In diesem Fall Film und Internet. Die Doku begleitet für 18 Monate, via Weblog, Videoblog-Einträgen und Filmkameras den Regisseur und Realisator dieses Projektes. Es zeigt nur Vordergründig die Entstehung eines Tattoos im japanischen Irezumistil.

Filmprojekt " Schroeder liegt in Brazilien" eingetragen am 24.4.2006 - 'Schroeder liegt in Brasilien' zeigt, das die deutschen arm aber gut gelaunt sind, wärend die brasilianer vil geld ham aber dauernd jammern.

Projekt "Was vom Leben übrigbleibt" eingetragen am 23.4.2006 - Das Urteil: 20 Jahre. Die Frage: Was bleibt, wenn ich nach dieser endlos langen Zeit aus dem Gefängnis wieder entlassen werde?
Die Antwort: ein Schlüsselbund, eine Schachtel Marlboro, 9,52 DM, ein abgelaufener Personalausweis, ein vergilbtes Foto, ein Handy aus längst vergangener Zeit, ein Brief der Tochter.


Experimentelle Filme

Projekt "Adam(olf) und Eva. oder Die Sehnsucht nach dem Paradies", eingetragen am 20.9.2006 - Drei Herren und eine Frau befinden sich an einem imaginären Ort - einer Schaltzentrale der Macht. Gegenseitiges Misstrauen und vorgespieltes Interesse schaukeln sich hoch zu einem tödlichen Finale.


Zeichentrickfilme
Sonstige Filme

 


Info:

Für Filmfinazierer/Investoren:

An dieser Stelle möchten wir Ihnen als Filmfinanzier aktuelle Filmprojekte vorstellen. Natürlich können wir keine Haftung für die veröffentlichte Informationen übernehmen, da wir sie so veröffentlichen wie sie uns zugesandt wurden.

Für neue Investoren: Nehmen Sie mit den Filmemachern Kontakt auf. Fragen Sie alle Details nach und lassen Sie sich, wenns vorhanden, die bereits fertiggestellten Filme zeigen. Überlegen Sie sich gut bevor Sie zusagen, da Ihr späterer Ausstieg aus einem Projekt wahrscheinlich nicht möglich sein wird. Falls Sie fragen haben oder einen erfahrenen Profi zur Seite haben möchten schreiben Sie an die Redaktion info@cinemainvest.de und wir vermitteln Ihnen einen erfahrenen Produzenten zum Gespräch ( wird vorraussichtlich nicht umsonst sein ). Denken Sie auch daran, dass nicht jeder Film direkt ein "Renner" sein wird. Sie können Ihre geplanten Investitionen auch verteilen in mehrere Produktionen. Aber wie auch immer: Film ist auch Herzsache!!! und nicht immer nur Business.

Haben Sie keine interessanten Projekte gefunden? Sie können auch einen Gesuch starten. Schreiben Sie uns einfach im welchen Genre Sie einen Film mitfinanzieren möchten und wie viel Sie investieren möchten. Beschreiben Sie auch zusätzliche Details- Formular

Für Filmemacher:

An dieser Stelle können Sie Ihre Filmprojekte veröffentlichen. Dafür haben wir ein Formular entwickelt, aber falls wir irgendwelche Infos vergessen haben schreiben Sie uns einfach eine email an: filmprojekt@cinemainvest.de. Die Veröffentlichung ist kostenlos. Wir bitten Sie jedoch ab und zu auch unsere Sponsoren anzuklicken, damit wir durch Werbung diese Platform finanzieren können. Und falls Sie eine Internetseite haben, machen Sie doch einen Link zu Cinemainvest. Vielen Dank projekt veröffentlichen




 
 
 
 
 
 
 
 
 




[impressum] [disclaimer]
© cinemainvest 2005-2010, alle rechte wie überall und immer reserviert